Sonntag, 20. Juli 2014

Ein ehrwürdiger Moment...


Hallo zusammen,

am kommenden Donnerstag bin ich das nächste Mal bei Doktor Fischer und kann dann wieder ein paar medizinische Daten posten.

Ich bin vor allem gespannt, ob der Sport sich noch etwas auf die Lufu auswirkt... wir werden sehen :-)

Heute schreibe ich euch übrigens aus Frankreich. Dazu aber im Laufe der Woche mehr.

Zuerst aber ein paar besondere Momente:

- 7. Juli 1984: Der Danny erblickt das Licht der Welt ;-)
- Oktober 1984: Muko wird diagnostiziert und meinen Eltern wird mitgeteilt, dass ich nicht volljährig werde
- 7. Juli 2002: Ich werde volljährig (in your face!!)
- Februar 2006: Mein damaliger Arzt in Wangen rät mir zur Rente (dass das idiotisch war, wissen wir heute *fg*)
- Juli 2012: Physischer Tiefpunkt mit noch gut 30% FEV1
- 7. Juli 2014: Ich wurde 30 und habe den Tag genutzt gute 1.700 Höhenmeter verteilt auf 70 km von Thusis aus den Splügenpass hinauf zu radeln - das Höhendiagramm sah in etwa (die Berge haben das GPS etwas verwirrt) so aus:



Hoch oben war ich auf 2.117m über dem Meeresspiegel:


Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was für ein geiles Gefühl das war...

...es war natürlich tierisch anstrengend und die Beine haben am Ende richtig weh getan. Und unterwegs habe ich 'natürlich' auch einige Male angehalten, um meinen Puls (Spitze 176, Schnitt 145) runter zu bekommen.

Aber es war der Wahnsinn, als ich oben angekommen bin und es geschafft hatte.

Vor allem mit dem Blick darauf, dass ich Mukoviszidose habe und vor zwei Jahren überhaupt nicht an sowas zu denken war (von den oben genannten Aussagen mal ganz abgesehen).

Es war einfach nur geil, geil, geil.

Wer den Pass nicht kennt, so sehen die Serpentinen am Ende aus:




Einziger Wehrmutstropfen:

Als ich oben zur Abfahrt gestartet bin hat es angefangen zu regnen ... und nicht gerade wenig.
Dazu etwa 10 Grad und Wind... ganz großes Kino.

Ich habe teilweise so gefroren, dass ich so gezittert habe, dass das ganze Fahrrad gewackelt hat... das war leicht krass.

Aber ich bin heil runter gekommen (Spitzengeschwindigkeit 75km/h) und im Tal wurde es dann trocken und leicht sonnig.



Im Zuge dessen auch bemerkenswert: Ich habe keine Erkältung bekommen - früher hätte ich mich nach der Abfahrt direkt im Krankenhaus zur IV melden können.

Soviel zu meinem 30. Geburtstag :-)))))

Es war vielleicht der großartigste Geburtstag bisher....

*****

Aktuell steht Urlaub an - Freitag war der letzte Arbeitstag und ich bin richtig, richtig happy, endlich mal Urlaub zu haben: drei (3!!) Wochen.

Aber zum Urlaub zu gegebener Zeit mehr.

Nun wünsche ich euch einen schönen Abend und einen guten Wochenstart.

xoxo
Danny

 

Kommentare:

  1. My life is beautiful thanks to you, Mein Helfer. Lord Jesus in my life as a candle light in the darkness. You showed me the meaning of faith with your words. I know that even when I cried all day thinking about how to recover, you were not sleeping, you were dear to me. I contacted the herbal center Dr Itua, who lived in West Africa. A friend of mine here in Hamburg is also from Africa. She told me about African herbs but I was nervous. I am very afraid when it comes to Africa because I heard many terrible things about them because of my Christianity. god for direction, take a bold step and get in touch with him in the email and then move to WhatsApp, he asked me if I can come for treatment or I want a delivery, I told him I wanted to know him I buy ticket in 2 ways to Africa To meet Dr. Itua, I went there and I was speechless from the people I saw there. Patent, sick people. Itua is a god sent to the world, I told my pastor about what I am doing, Pastor Bill Scheer. We have a real battle beautifully with Spirit and Flesh. Adoration that same night. He prayed for me and asked me to lead. I spent 2 weeks and 2 days in Africa at Dr Itua Herbal Home. After the treatment, he asked me to meet his nurse for the HIV test when I did it. It was negative, I asked my friend to take me to another nearby hospital when I arrived, it was negative. I was overwhite with the result, but happy inside of me. We went with Dr. Itua, I thank him but I explain that I do not have enough to show him my appreciation, that he understands my situation, but I promise that he will testify about his good work. Thank God for my dear friend, Emma, I know I could be reading this now, I want to thank you. And many thanks to Dr. Itua Herbal Center. He gave me his calendar that I put on my wall in my house. Dr. Itua can also cure the following diseases ... Cancer, HIV, Herpes, Hepatitis B, Inflammatory Liver, Diabetis, Bladder Cancer,Colorectal Cancer,Breast Cancer,Kidney Cancer,Leukemia,Lun,Fribroid,Parkinson's disease,Inflammatory bowel disease ,Fibromyalgia, recover your ex. You can contact him by email or whatsapp, @ .. drituaherbalcenter@gmail.com, phone number .. + 2348149277967 .. He is a good doctor, talk to him kindly. I'm sure he will also listen to you.

    AntwortenLöschen