Samstag, 27. Juli 2013

Lang, lang ist's her...


…dass ich mich das letzte Mal online zu Wort gemeldet habe…

Neben meinem Opa ist nun auch meine ältere Cousine zu den Kritikern übergegangen, dass ich ja nichts mehr schreiben würde. Nun muss man ihr zumindest zu Gute halten, dass Sie in Hamburg ist und -im Gegensatz zu Opa- nicht einfach mal auf einen Kaffee vorbeikommen kann, um mich nach meinem Wohlbefinden zu fragen ;-)

In diesem Sinne: dieser Post ist vor allem dir, Nadine, gewidmet :-*

****

Was gibt es Neues in der Zwischenzeit? So einiges…

…fangen wir mal beim medizinischen an.

Das Ergebnis des Urologen war das erhoffte, aber nicht ganz so erwartete. Die Diagnose lautet "Azoospermie". Heißt, dass keinerlei Spermien gefunden wurden und ich somit nachweislich (weiterhin) zeugungsunfähig bin.

Interessant dabei finde ich eben, dass der Urologe anno 2006 immerhin 2 (zwei) Spermien gefunden hat … daher hatte ich ja die Vermutung, dass durch Kalydeco die Samenleiter eventuell auch freier wurden und somit mehr Spermien durchkommen.

Jetzt sind es jedenfalls überhaupt keine. Und dazu konnte der Urologe die Samenleiter noch nicht mal tasten … was bei Mukos durchaus auch vorkommt.

Naja, ich war etwas überrascht, da ich doch 3-4 Spermien erwartet hätte, aber nicht enttäuscht oder traurig (später dazu mehr).

Weitere messbaren medizinischen Erkenntnisse gibt es nicht.

Außer das Gewicht; das hält sich weiterhin im Bereich 70-71kg. Insofern kurzfristig keine Gefahr, noch mehr neue Hemden kaufen zu müssen ;-)

Gefühlte Werte sind Belastbarkeit und Ausdauer … das passt. In den letzten Tagen macht -wie wahrscheinlich jedem- mir die Wärme etwas zu schaffen, so dass man auch nicht ganz so frei atmet.

Aber davon abgesehen fühle ich mich sehr gut!

In der Zwischenzeit hatte ich bei einem Fußballturnier mitgespielt … dabei habe ich mir ziemlich unglücklich die Bänder überdehnt :-/
Da mir auch die Schulter höllisch weh tat und das auch die letzten Wochen nach dem (auf der Seite) Schlafen öfter mal auftrat, habe ich das beim Arzt direkt erwähnt.

Und … ich habe eine Kalkablagerung in der linken Schulter (Zitat des Arztes: "Das sollten Sie in Ihrem Alter aber noch nicht haben…").

Keine Ahnung, ob das irgendwie mit der Muko zusammen hängt, aber Anfang September habe ich nochmal einen Kontrolltermin. Ergebnis kann dann "wegspritzen" oder "operieren" sein (es ist zwar besser, aber nicht weg).

Darüber hinaus muss ich bei Gelgenheit mal wieder nach München, mich in der Ambulanz vorstellen und wieder alles durchchecken lassen.

Der letzte Besuch -im Juni?- war soweit in Ordnung. Blutwerte und Lufu gut.

****

Springen wir ins Private …

… in Ravensburg war gerade Rutenfest … für alle, die das nicht kennen, hier der Verweis zu wikipedia und hier ein paar Impressionen:


Das Rutenfest ist immer sehr schön, um alte Bekannte und Schulkameraden wieder zu treffen … wobei ich dieses Jahr nicht so richtig in Stimmung war und nicht allzu viele Menschen getroffen habe.

Dennoch ist es immer schön, mittags im Bärengarten zu sitzen und ein Radler zu trinken :-)


       




                 





Um die Brücke zum Urologen nochmal zu schlagen … ich bin zwischenzeitig in einer Beziehung "gelandet" :-)
Ich bin wieder mit der tollen Frau zusammen gekommen, wegen der ich 2006 in den Norden gezogen bin … was das mit dem Urologen zu tun hat?



Wir sind uns 100% einig, keine Kinder zu wollen und erfreuen uns dafür an einem Hund. Also ich erfreue mich mit an ihrem Hund  Stiefkindmäßig ;-)





Aktuell sitze ich im tiefen Bayern (sie wohnt ca. 50km südöstlich von München) auf dem Balkon eines klassichen Bauernhauses mit Aussicht auf Wald, Feld und Berg.




Sehr idyllisch hier jedenfalls und super zum Abschalten … bevor es dann Montag wieder in den Arbeitswahnsinn geht (bei uns haben die Sommerferien und damit die Urlaubszeit begonnen - mein Team ist jetzt bis Mitte Oktober nicht mehr vollständig).

****

In diesem Sinne - ich wünsche ich ein wunderbares Wochenende, tolle Sommertage, schönen Urlaub, schöne Ferien und bis bald!

Ich versuche auch diesmal keine 7 Wochen verstreichen zu lassen bis zum nächsten Post ;-)

xoxo
Danny

Kommentare:

  1. Hi ich finde es super wie du über dein leben mit der muko u auch so redest bzw schreibst :)) habe auch muko. hast du auch mal lust per e-mail zu schreiben?? wäre schön. kannst mich auch bei facebook finden :D kerstin leeners.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Danny,

    ich schreibe grade an meiner Masterarbeit und bin bei der Recherche auf deinen Blog gestoßen. Ich finde einige von deinen Einträgen sehr spannend und würde gern mehr über einzelne Lebenssituationen wissen. Vielleicht kannst du mir helfen und wir können per Mail mal Kontakt aufnehmen? Könnte mir sehr helfen.

    Das nicht so viel neues bei dir passiert, freut mich wohl eher für dich. Wenn man sich in einem positiven Zustand befindet, sind fehlende Einträge wohl eher gute Einträge :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanita,

      melde dich gerne... Oben rechts auf "Profil anzeigen" und dann bei E-Mail auf "Kontakt".

      Freue mich :-)

      Löschen