Montag, 28. Januar 2013

Schweißtest II

Letzten Freitag hatte ich den zweiten Kontrolltermin, bei dem ein Schweißtest gemacht wurde.

Details lassen sich in meinem Post vom 21.12.2012 nachlesen.

Mein erster Wert vor Kalydeco vom 19.10.2012 lag bei 100 mmol/l, der erste Kontrollwert vom 07.12.2012 lag bereits bei 51 mmol/l.

Am Freitag, 25.01.2013 lag der Wert bei 44 mmol/l.

Das heißt, der Wert ist nochmal um 7 mmol/l gesunken und ich nähere mich immer weiter dem Normalwert vom 30 an... Bin gespannt, ob ich ihn erreiche...

Im Prinzip kann man sagen, dass mein Körper bzw. Stoffwechsel deutlich "normaler" oder "gesünder" arbeitet wie früher.

Und mein Wohlbefinden bestätigt das weiterhin... Ich bin fit und leistungsfähig - mittlerweile laufe ich fast schon gerne Treppen ;-)

Am Freitag wurde auch ein Röntgenbild gemacht. Somit haben wir jetzt auch eine Vergleichsmöglichkeit zum Sommer, als das letzte Bild angefertigt wurde.

Ob eine Verbesserung auch hier erkennbar ist erfahre ich am Freitag - da bin ich ein letztes Mal bei meinem Doc hier in Hamburg.

Ich werde dann wieder berichten!

Habt eine schöne Woche,

xoxo
Danny

Kommentare:

  1. Hi Danny!

    Ich hab vor kurzem deinen Blog gefunden und wollte mich nun mal bei dir melden!

    Ich habe selbst CF - und das unheimliche Glück auch eine G551D Mutation zu haben :-)
    Ich nehme seit November 2012 auch Kalydeco - das ist echt eine Zaubertablette!! :D Mir geht es seit dem richtig gut!! (Mein Schweißtest liegt inzwischen bei 38 mmol/l :D )

    Ich wünsche dass es sowas echt für alle Mutationstypen gibt!!
    Dir weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

    LG
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anika,

      freut mich, dass es dir auch so gut damit geht!

      Magst du mich mal per E-Mail kontaktieren? Hätte da ein, zwei Fragen an dich ;)

      Danke + lg
      Danny

      Löschen