Sonntag, 20. Januar 2013

2013...

…wir hoffentlich zur Abwechslung mal mein Jahr. Nachdem 2011 und 2012 krankheitsmäßig fast schon verseucht waren, bin ich für dieses Jahr sehr guter Dinge.

Wie ich ja schon geschrieben habe, ging mein Jahr großartig los und es geht auch so weiter.

Meine Lungenfunktion beim letzten Arztbesuch war weitestgehend stabil, mein Gewicht steigert sich weiter (Stand heute 69,2kg!!) und mein Wohlbefinden und meine Fitness ist auch herausragend.

Auch sehr positiv ist, dass meine Leberwerte weiterhin sehr gut sind. Somit kann ich wirklich sagen, bisher keinerlei wirkliche Nebenwirkungen von Kalydeco zu spüren. Richtig spannend wird aber wohl auch erst die langjährige Betrachtung…



Ich freue mich schon total auf den Frühling; dass ich endlich mein Rennrad ausführlich benutzen kann (habe es 04/2010 gekauft und habe es aus Gesundheits-/Fitnessgründen noch nicht über 300km geschafft).

Außerdem hasse ich den Winter … es ist kalt und man kann nichts damit anfangen. Naja, vielleicht werde ich ihn zukünftig von Süddeutschland aus besser nutzen und mal mit Wintersport anfangen… das wäre ja auch endlich mal denkbar :-)



Kommenden Freitag steht wieder ein Schweißtest an … bin mal gespannt, ob er noch weiter gesunken ist. Ich werde zu gegebener Zeit berichten.

Ansonsten gibt es aktuell nichts Neues.

Daher möchte ich jetzt noch ein bisschen Werbung machen:


Da möchte ich dieses Jahr hin - ein großes Festival bevor ich 30 bin, sollte schon drin sein ;-)
Und das ohne Hintergedanken "wer weiß, ob ich fit bin, ob ich gesund bin, ob ich das durchhalte" … oh man, 2013 wird voll mein Jahr!!

Bis die Tage,

xoxo
Danny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen