Sonntag, 2. Dezember 2012

Zwei Wochen Arbeit hinter mir...

…und es geht mir weiter sehr gut.

Und das, obwohl die letzten zwei Wochen sehr intensiv waren. Das bedeutet, dass ich meinen guten Vorsatz, möglichst genau 8 Stunden am Tag zu arbeiten, die letzten zwei Wochen nicht wirklich einhalten konnte.

Aber es hat Spass gemacht. Und es war nicht übermäßig anstrengend. Anstrengend natürlich schon, aber wahrscheinlich eher so, wie ein langer Arbeitstag für jeden Menschen anstrengend ist.

Angesichts dessen muss ich mich wohl auf ein noch ca. 40 Jahre anhaltendes Arbeitsleben einstellen ;-)


Darüber hinaus sind alle Parameter konstant gut geblieben:


  • kaum Husten
  • kaum Sekret in der Lunge
  • sehr gute Belastbarkeit
  • Gewicht zwischen 64,5kg und 65,0kg
  • mehr Hunger/Appetit
  • keine Nebenwirkungen

Bei diesen Voraussetzungen bin ich äußerst optimistisch, dass ich zur Abwechslung mal gut, also ohne stärkere Infekte, durch den Winter komme.

Nächste Woche Freitag steht dann der erste Kontroll-Schweißtest an … daran wird sich dann ablesen lassen, dass Kalydeco "wirklich" hilft und ich nicht nur zufällig gut drauf bin.

Wir lassen uns überraschen…


Kommentare:

  1. Wenn Dein Appetit so gut ist, dann können wir ja mal Essen gehen!
    DK

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen